Motocross helme

Ohne einen Motocross-Helm können Sie nicht sicher auf Ihr Motorrad steigen. Wählen Sie also einen sicheren Helm, um sich bei einem unerwarteten Sturz zu schützen. Die meisten Motocross-Helme verwenden heute die MIPS-Technologie (Multi-directional Impact Protection System). Diese finden Sie selbstverständlich auch in unserem Sortiment. Denn Gear2win hilft Ihnen gerne dabei, den sichersten Helm mit der richtigen Größe zu finden.

Artikel 1-20 von 883

pro Seite
Absteigend sortieren

Artikel 1-20 von 883

pro Seite
Absteigend sortieren

Kaufen Sie einen sicheren Motocross-Helm

Alle Motocross-Helme, die Gear2win verkauft, haben das ECE-Zeichen. Damit entsprechen sie den europäischen Sicherheitsrichtlinien, die in 47 Ländern weltweit akzeptiert werden. Dieses Gütezeichen ist einer der drei Standardstandards, die ein Helm erfüllt. ECE ähnelt dem in den USA verwendeten DOT-Gütezeichen, ist jedoch etwas strenger. Ein ECE-geprüfter Helm erfüllt ohnehin die DOT-Norm, aber umgekehrt gilt dies nicht immer. Mit dem ECE-Gütezeichen sind Sie immer richtig.

Ein Motocross-Helm ist ein unverzichtbarer Gegenstand für Ihre Motocross-Ausrüstung. Ein Helm mit MIPS-System (Multi-Directional Impact Protection System) und ODS (Omni-Directional Suspension) ist immer die sicherste Wahl. In einem Auto haben Sie immer noch den Schutz des Autos um sich herum und Airbags. Aber dein Kopf ist auf deinem Motorrad viel stärker gefährdet. Um die Auswirkungen einer Kollision oder eines Crashs zu minimieren, sollten Sie daher einen guten Helm tragen.

Komfortable und stylische Motocross-Helme

Bei der Suche nach dem richtigen Motocross-Helm gibt es viele Dinge zu beachten. Die richtige Größe und der richtige Komfort stehen wahrscheinlich ganz oben auf Ihrer Liste. Die Mitarbeiter von Gear2win haben jahrelange Erfahrung im Motocross und können Ihnen bei Ihrer Wahl helfen. Sie sorgen dafür, dass Sie mit Ihrem Motocross-Helm den besten Komfort und die beste Sicherheit erleben. Verwenden Sie die Größentabelle, um die richtige Größe zu wählen. Außerdem achtest du auf das Innenfutter des Helms. Eine gute Belüftung hält den Kopf im wahrsten Sinne des Wortes kühl. Ein schweißabsorbierender Liner ist daher ein absolutes Muss. Und es ist sicherlich praktisch, dass Sie den Liner zum Waschen entfernen können. Schließlich achten Sie auch auf das Design und die Farben des Helms. Hier haben Sie eine große Auswahl, um beispielsweise Ihren Helm zu Ihrem Outfit abzustimmen.